Zu meiner Person

Foto: Dr. Angela PößneckerNach dem Studium der Zahnmedizin und der Promotion an der Universität Tübingen im Jahr 1999 war ich zwei Jahre als Assitenzzahnärztin tätig in Donauwörth, Neuenbürg und schließlich Schwäbisch Gmünd, wo ich von 2002 bis 2007 auch in einer Gemeinschaftspraxis mit drei Zahnärzten niedergelassen war. Ende 2007 eröffnete ich meine jetzige Praxis in Sottrum.

Mein Anspruch ist, Ihnen immer die bestmögliche zahnmedizinische Betreuung bieten zu können und die Behandlung für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu besuche ich regelmäßig Fortbildungen anerkannter Institutionen, um meine Fähigkeiten immer auf hohem Niveau zu halten und nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu arbeiten. Besondere Steckenpferde von mir sind, neben den allgemein gängigen zahnärztlichen Methoden zur Zahnerhaltung und zum Zahnersatz, vor allem die Kinderbehandlung, die Wurzelbehandlung unter dem OP-Mikroskop und die zahnärztliche Hypnose, die sich vor allem in der

Kinderzahnheilkunde und bei Angstpatienten bewährt hat.

Der Schwerpunkt meiner Behandlungen liegt auf der Vorsorge und dem Erhalt von Zähnen und Zahnbett mittels fortschrittlicher und schonender Zahnheilkunde. Das vermeidet von Beginn an Kosten und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr strahlendes Lächeln lebenslang zu erhalten. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie als Patienten begrüßen und Ihr Vertrauen erwerben dürfte.